GBV Zahl des Monats Juni: 8

Auf einer Skala von 0 bis 10 erreichen GBV-Mieter und Mieterinnen bei der Wohnzufriedenheit den Spitzenwert 8.

Mit dem Wert 8 auf einer Skala von 0 bis 10 weisen GBV-Mieter und Mieterinnen die höchste Wohnzufriedenheit unter allen österreichischen Mieterinnen und Mietern auf. Aktuelle Daten der Umfrage zu Lebens- und Einkommensbedingungen (EU-SILC) zeigen, dass GBV-Mieter und Mieterinnen deutlich zufriedener mit ihrer Wohnsituation sind als private (7,4) und kommunale Mieter und Mieterinnen (7,3). Hervorzuheben ist dabei, dass die Zufriedenheit bei allen sozialen Gruppen in GBV-Wohnungen ähnlich hoch ist. Im Vergleich dazu ist die Zufriedenheit im privaten Mietsektor stärker vom Einkommen und der sozialen Situation abhängig.

Hier finden Sie eine Visualisierung: Wohnzufriedenheit

Die 185 gemeinnützigen Bauvereinigungen sind Unternehmen, die Wohnungen für brei¬te Kreise der Bevölkerung zur Verfügung stellen. Sie tun dies nicht in gewinnmaximierender, sondern in gemeinwohlorientierter Weise. Ihre Geschäftstätigkeit ist durch das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz (WGG) sowie ergänzen¬de Verordnungen reguliert. GBVs verwalten derzeit über 900.000 Wohnungen, davon rund 600.000 eigene Miet- und Genossenschaftswohnungen.



Rückfragen & Kontakt:

Dr. Klaus Bichler
Öffentlichkeitsarbeit
Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
Bösendorferstraße 7, 1010 Wien
Tel.: 01/505 58 24 229
www.gbv.at
www.twitter.com/GBV